Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Wir nehmen Ihre Sicherheit sehr ernst. Damit wir Sie und Ihre Systeme schützen können, nehmen wir Änderungen an allen HSBC-Websites vor. Dadurch kann es vorkommen, dass diese Seiten mit alten Webbrowser-Versionen nicht mehr geöffnet werden können. Generell haben die neuesten Versionen von Browsern (wie Edge, Chrome, Safari, usw.) und Betriebssystemen (wie Microsoft Windows oder MacOS) die aktuellsten Sicherheitsfunktionen.

Wenn Ihnen diese Nachricht angezeigt wird, verwenden Sie einen älteren, nicht unterstützten Browser. 

So können Sie Ihren Browser aktualisieren

Die Zukunft gemeinsam gestalten

Gesundheitsversorgung nachhaltig ausrichten

HSBC GIF Global Equity Sustainable Healthcare

Gemeinsam mit der Financial Times analysieren wir die Gesundheitsbranche – den Paradigmenwechsel, den sie durchläuft, und dessen Auswirkungen. Wir entlarven verbreitete Denkweisen, nehmen Kostenbeschränkungen sowie Entwicklungsprozesse unter die Lupe und zeigen auf, womit Unternehmen nachhaltige Innovation vorantreiben. Mit einem Click auf die einzelnen Textfelder gelangen Sie zu den vollständigen Artikeln.

Das Investment

Das Investment und HSBC Asset Management bieten einen Überblick über die Hauptvorteile von Investments in nachhaltige Gesundheitsversorgung: Investoren winken attraktive Aktienrenditen, und gleichzeitig helfen sie, gesellschaftliche Probleme zu lösen.

HSBC GIF Global Equity Sustainable Healthcare

HSBC Asset Management begibt erstmals einen Sustainable Healthcare Equity Fund – einen Themenfonds, der eine soziale Wirkung anstrebt, ohne die Rendite zu schmälern.

¹ Vor der Auflegung als HSBC Global Investment Fund in Luxemburg (SICAV) wurde die Strategie im Rahmen eines Schweizer Zertifikates umgesetzt. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.
² Eines der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs)
³ Produkt gemäss Artikel 8 der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzsektor (SFDR): Finanzprodukt, das unter anderem ökologische oder soziale Merkmale oder eine Kombination aus diesen Merkmalen bewirbt – sofern die Unternehmen, in die investiert wird, Verfahrensweisen einer guten Unternehmensführung anwenden

Warum jetzt in nachhaltige Gesundheitsversorgung investieren?

  • Die globale demografische Entwicklung und die ungebremst steigenden Gesundheitskosten, die die Gesundheitssysteme weltweit belasten, verstärken die Nachfrage nach nachhaltigen Lösungen und Produkten im Healthcare-Bereich.
  • Wegen der immer höheren Gesundheitskosten verwehren Kostenträger (Versicherungen, Regierungen) rund um den Globus zunehmend Patienten den Zugang zu innovativen Behandlungsmethoden, was sich wiederum negativ auf die Unternehmensumsätze auswirkt.
  • Das Gesundheitssystem durchläuft bereits massive und rasante Veränderungen, um aus Kostensicht tragfähiger zu werden.
  • Dieser makroökonomische Trend eröffnet neue Anlagechancen im Bereich der wissenschaftlichen, technologischen und wirtschaftlichen Innovationen, die auf verbesserte Patientenergebnisse bei gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit abzielen.

Unsere Experten erläutern, wie Investoren zu einer nachhaltigen Gesundheitsversorgung beitragen können
Dr. Nathalie Flury und Dr. Michael Schröter, Co-Heads Sustainable Healthcare, HSBC Asset Management

Nachhaltige Gesundheitsversorgung: eine Anlagemöglichkeit

Interview von Dr. Michael Schröter e Dr. Nathalie Flury, Co-Heads of Sustainable

HSBC GIF Global Equity Sustainable Healthcare – ein innovativer und differenzierter Investmentansatz

  • Ein thematischer Aktienfonds, der auf soziale Wirkung abzielt, ohne die Rendite zu schmälern
  • High-Conviction-Ansatz und Bottom-up-Analyse, kombiniert mit einem makroökonomischen Trend
  • Orientiert an nachhaltigem, langfristigem Wachstum

Was spricht für eine Anlage in den Fonds HSBC GIF Global Equity Sustainable Healthcare?

Ein Marktumfeld, in dem Kunden zunehmend Produkte und Dienstleistungen verlangen, die nicht nur die Patientenergebnisse verbessern, sondern auch noch kosteneffizient sind, erfordert eine Veränderung der Investmentstrategie. Mit seinem aktiven Bottom-up-Ansatz strebt der Fonds attraktive Renditen an und investiert daher in Aktien von Unternehmen, die bezahlbare Innovation mit deutlicher klinischer Differenzierung bieten.

Erfahrene Healthcare-Investmentspezialisten mit Expertise, die sich ergänzt

Die Strategie wird von zwei Co-Heads des Bereichs Sustainable Healthcare Equity verwaltet, die über einen erfolgreichen Track Record als Manager von Healthcare-Aktienstrategien verfügen beziehungsweise in verschiedenen leitenden Positionen in der Pharma- und Biotech-Branche tätig waren.

Das Investmentteam profitiert auch von dem Wissen der zahlreichen Experten aus den globalen Bereichen Aktien, ESG-Research sowie Stewardship.

Dr. Nathalie Flury


Dr. Nathalie Flury
Dr. Flury verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Fondsmanagerin, war für vier europäische Biotechnologie- und Healthcare-Fonds (luxemburgische SICAVs) verantwortlich und hat massgeschneiderte Biotechnologie- und Medizintechnik-Mandate für Family Offices gemanagt

Dr. Michael Schröter


Dr. Michael Schröter
Dr. Schröter hatte in einem Zeitraum von über 20 Jahren leitende Positionen in den Branchen Pharma und Biotechnologie inne, wobei er in den Bereichen Access und Pricing, F&E, Business Development und Lizenzierung in den USA, Asien sowie in Europa tätig war

Fondsdaten

Fondsdomizil

Luxemburgische SICAV, OGAW-konform

Datum der Fondsauflegung

Juli 2021

Datum der Strategieauflegung

23. April 2019

Benchmark (nur zur Information)

MSCI World Health Care Index (USD)

ISIN

AC - ISIN: LU2324357040 - WKN: A3CPSS
AD - ISIN: LU2324357636 - WKN: A3CPSR
BC - ISIN: LU2324357123 - WKN: A3CPSU
IC - ISIN: LU2324357396 - WKN: A3CPST
ID - ISIN: LU2324357800 - WKN: A3CPSV

Anlageklasse

Aktien

Basiswährung

USD

Handelswährungen

EUR, GBP, CHF, AUD, HKD, CNH, SGD

Gebühren und Kosten

Managementgebühr: 1,50 % (Anteilklasse A) | 0,75 % (Anteilklasse I)
Betriebs-, Verwaltungs- und Servicekosten: 0,35 % (Anteilklasse A) | 0,25 % (Anteilklasse I)

Mindestanlage bei Erstzeichnung

Anteilklasse A: USD 5.000, Anteilklasse I: USD 1.000.000

Informationen für Investoren


Fondsprofil des Sustainable-Healthcare-Fonds

 

  • Thought-Leadership-Artikel

    Sustainable Healthcare, gesunde Erträge
  • Nachhaltige Investments

    Orientiert an den Bedüfnissen unserer Kunden haben wir nachhaltige Anlagelösungen entwickelt, die in Bezug auf Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekte (ESG-Aspekte) Risiken minimieren und Chancen nutzen.
  • Aktienstrategien

    Wir bieten eine breite Auswahl an innovativen, kundenorientierten Aktienlösungen über das gesamte Anlagespektrum, die alle über unser fundamentales Research und unseren robusten Investmentprozess gesteuert werden.

Key risks

Der Fonds ist nicht für jeden Anleger geeignet. Es ist möglich, dass der Anleger bei Investment in diesen Fonds einen Verlust, auch bis zur Höhe seines gesamten Investments, erleidet.

  • Kapitalverlustrisiko: Es ist wichtig, daran zu denken, dass der Wert von Anlagen und etwaige Erträge daraus sowohl steigen als auch fallen können und nicht garantiert sind.
  • Aktienrisiko: Fonds, die in Wertpapiere investieren, die an einer Börse oder einem Markt notiert sind, können von allgemeinen Veränderungen am Aktienmarkt betroffen sein. Der Wert der Anlagen kann aufgrund von Bewegungen an den Aktienmärkten sowohl steigen als auch sinken.
  • Risiko der diskretionären Verwaltung: Die diskretionäre Verwaltung basiert auf der Antizipation der Entwicklung verschiedener Märkte und Wertpapiere. Es besteht das Risiko, dass der Fonds nicht zu jedem Zeitpunkt in die effizientesten Märkte und Wertpapiere investiert ist.
  • Fremdwährungsrisiko: Wenn Anlagen im Ausland gehalten werden, kann der Wechselkurs der Währung dazu führen, dass der Wert sowohl steigt als auch fällt. Wechselkursschwankungen zwischen den Währungen können sich erheblich auf die Wertentwicklung der vorgestellten Produkte auswirken.
  • Small & Mid Cap-Risiko: Bitte beachten Sie, dass der Fonds in Wertpapiere von Unternehmen investiert, die aufgrund ihrer kleinen oder mittleren Marktkapitalisierung weniger liquide sind und höhere Risiken aufweisen können.

Wichtige Informationen

Das vorliegende nicht-vertragliche Dokument darf weder ganz noch teilweise an Dritte weitergegeben werden und stellt keine Empfehlung oder Offerte zum Kauf oder Verkauf von Anteilen dar. Diese Präsentation ist ausschliesslich für qualifizierte Investoren im Sinne von Art. 10 Abs. 3, 3bis und 3ter KAG bestimmt.

Die hierin besprochenen kollektiven Kapitalanlagen sind im Sinne von Art. 120 des Bundesgesetzes über die kollektive Kapitalanlagen (KAG) zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus zugelassen. Kopien der Satzung, des Prospekts, der Wesentlichen Informationen für den Anleger (KIIDs) sowie der Jahres- und Halbjahresberichte können kostenlos beim Vertreter in der Schweiz bezogen werden: HSBC Asset Management (Switzerland) AG, Gartenstrasse 26, Postfach, CH-8002 Zurich. Zahlstelle in der Schweiz: HSBC Private Bank (Suisse) S.A., Quai des Bergues 9-17, Postfach 2888, CH-1211 Genf 1. Anlageentscheide dürfen ausschliesslich auf der Grundlage des Verkaufsprospektes, der KIIDs, der (Halb-)Jahresberichte und Satzung erteilt werden. (Potentielle) Anleger werden gebeten, die generellen bzw. spezifischen Risikowarnungen in Verkaufsprospekt und KIID zu konsultieren. Ausgabe- und Rücknahmespesen werden in den Performancedaten nicht mitberücksichtigt.

HSBC Global Investment Funds ist eine Investmentgesellschaft mit variablem Kapital (SICAV) nach luxemburgischem Recht mit getrennter Haftung zwischen Teilvermögen. Anteile der HSBC Global Investment Funds sind nicht im Sinne des US Securities Act of 1933 registriert und werden nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika sowie allen Gebieten, welche ihrer Gerichtsbarkeit unterstehen oder an US-Personen verkauft oder angeboten.